Tätigkeiten & Ausbildung

Postdoc-Stipendiat

„Der Nachlass des Hamburger Tätowierers Christian Warlich (1891–1964)“

In Kooperation mit der Stiftung Historische Museen Hamburg/Museum für Hamburgische Geschichte. Ermöglicht durch die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur (2015–2020)

Kurator

Museum für Hamburgische Geschichte (2018–2020)

Sonderausstellung Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli

Gründer & INhaber

Warlich Rum (seit 2019)

Nachlass Warlich (seit 2017)

Lehrbeauftragter

Universität Hamburg (2016)

WissenschaftlicheR Mitarbeiter

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (2014–2016)

Doktorand

Universität Hamburg (2012–2015)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arno Schmidt Stiftung (2009–2012)

Student (Kunstgeschichte)

Universität Hamburg, Abschluss: Magister Artium (2002–2009)

Vollständige Übersicht bisheriger Tätigkeiten: XING-Profil

Ehrenamtliche Tätigkeit

Gründungsmitglied, Forschungsleiter und vorstand

Förderungen

Postdoc-Stipendium

Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur (2015–2020)

Promotionsstipendium

Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur (2012–2015)

Reisestipendium

Forschungs- und Wissenschaftsförderung der Universität Hamburg (2011)

AUSZEICHNUNGEN

Für den von Ole Wittmann entwickelten digitalen Rundgang* durch

die Ausstellung Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli,

die aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen werden musste.

Annual Multimedia Award

Gold in der Kategorie „Events im Internet“ (2021)


Die technische Umsetzung erfolgte durch ABSOLUTE Reality (Hamburg).

Die von Ole Wittmann verlegte und herausgegebene Publikation 

Karl Finke: Buch No. 3 erhielt folgende Prämierungen*:

German Design Award

Gewinner (2019)


ART DIRECTORS CLUB FÜR DEUTSCHLAND E.V. (ADC)

Auszeichnung mit einem Bronze-Nagel (2018)


HAMBURG LESEN. BUCHPREIS DER STAATSBIBLIOTHEK HAMBURG

Longlist (2018)


BIRKNER-PREIS

Auszeichnung (2018)


* Das Buch wurde Sibel Beyer, Christian Hofer und Jacob Schenck (Leipzig/Basel) gestaltet.

Das von Ole Wittmann entwickelte Produkt WARLICH RUM 

erhielt folgende Auszeichnungen:

China Wine & Spirits Award (CWSA, Hong Kong)

Gold (2020)


International wine & SPirit competition (IWSC, London)

Silber (2020)


Mitgliedschaften

Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Bristol Tattoo Club (Ehrenmitglied)

Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.